Myofunktionaale Therapie I


Myofunktionaale Therapie I

Wo sind die Gemeinsamkeiten im orofacialen, im langyngealen Bereich und auf ganzkörperlicher Ebene und welchen übergeordneten Systemen sind sie zuzuordnen? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dieser Frage in Theorie und Praxis. In allen drei Bereichen basieren Bewegung, Haltung und Stabilisierung auf den gleichen Prinzipien. Dies zeigt sich z.B. in dem häufigen Auftreten einer myofunktionellen Störung in Verbindung mit einer hyperfunktionellen Stimmstörung bis hin zum Knötchen. Durch die Vernetzung aller drei Ebenen finden sich - überraschend einfach - gemeinsame Ursachen und dadurch auch gemeinsame Ansatzpunkte für die Therapie. In diesem Seminar wird durch Falldarstellungen und Patientenbeschreibungen die Arbeit konkret und durch das gemeinsame Ausprobieren von Übungen praxisorientiert umsetzbar. 

 

Zielgruppe
Logopäden, ASSL, Sprachheilpädagogen, klin. Linguisten Vorteile: praxisorientiert, viele Übungen Empfehlenswert: Erfahrungen mit Patienten von Vorteil

 




Myofunktionaale Therapie I09.11. - 10.11.2018Seminarhaus Deinsdorf240.00 € 
Fr: 10-18, Sa: 9-18